Ziele

Die Ziele der KiSS

·         Spaß und Freude bei/an Bewegung, Spiel und Sport

·         optimale motorische Grundausbildung von Vor- und Grundschülern

·         Unterstützung/Förderung des kindlichen Bewegungsdrangs

·         Vorbeugung von Bewegungsmangelerscheinungen

·         Entwicklung sozialer, kognitiver, motivationaler und emotionaler Kompetenzen

·         Neigungs- und Eignungsempfehlungen für weiteres Sporttreiben

Spezifische Ziele

·         Spielerisches Erlernen grundlegender Bewegungsformen wie Springen, Laufen, Werfen, Fangen, Klettern, Balancieren, Hangeln

·         Vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln und an Bewegungssicherheit gewinnen

·         Förderung koordinativer und konditioneller Fähigkeiten in kindgerechten Spiel- und Übungsformen sowie unter Berücksichtigung der kindlichen Entwicklungsphasen

·         Kontakte zu Gleichaltrigen schaffen, spielerische Auseinandersetzung mit gleichaltrigen Kindern

·         Ausbildung optimaler körperlicher, emotionaler, kognitiver und motivationaler Voraussetzungen

·         Erlernen der Grundtechniken traditioneller Sportarten und Trendsportarten (ab dem Grundschulalter)