Orchester

Das Orchester wurde 1919 als Unterhaltungsorchester für TSV-Veranstaltungen gegründet. Heute tritt das Orchester auch außerhalb des TSV auf. Rund 30 Musikerinnen und Musiker aller Altersstufen (vorwiegend ambitionierte Amateure) spielen in gemischter Besetzung mit Streichern, Holz- und Blechbläsern, Schlagzeug und Klavier.

Das Repertoire umfasst Stücke der klassischen Unterhaltungsmusik, von Walzer bis Tango. Operetten- und Musicalpotpourris gehören ebenso zum Programm wie Märsche, Polkas und bekannte Melodien z. B. von Johann Strauß, Paul Lincke, Franz Lehar und Jacques Offenbach.

Das Orchester musiziert etwa achtmal im Jahr öffentlich: Als Umrahmung festlicher Anlässe und als eigene Konzerte, die im Sommer häufig als Freiluftveranstaltungen stattfinden.

Das Orchester spielt unter der bewährten Leitung seines Dirigenten und Primas Ionel Ungureanu.

Probe:Dienstag20:00 - 22:00Kursraum 4

 

Gesucht: Insbesondere Streicher, Bläser, Schlagzeuger. Auch andere Instrumente sind willkommen.